Game Designer Isaiah Cartwright gibt uns einen Einblick in den Levelaufstieg und die Charakterentwicklung von Guild Wars 2.

Guild Wars 2 - Macht Schluss mit mühseligen Levelaufstiegen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 482/4841/484
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie viele andere Aspekte von Guild Wars 2, wird auch der Levelaufstieg nicht den typischen MMO-Regeln entsprechen. Normalerweise würde man für das nächste Level immer mehr Zeit benötigen als noch für das Vorhergegangene, was vor allem in den hohen Level-Bereichen sehr viel Zeit beanspruchen kann. In Guild Wars 2 wird das anders.

„Unser Ziel in Guild Wars 2 ist es, die Levelaufstiegskurve flach zu halten, wodurch der Fortschritt einfach und sehr geradlinig verläuft" erklärt Cartwright. "Es sollte nicht Tage dauern, bis ihr euch fühlt, einen Fortschritt erreicht zu haben und ihr solltet mit Sicherheit keinen Haufen an Kreaturen töten oder sich wiederholende Aufgaben erledigen müssen.“

Um die Höchststufe von Level 80 zu erreichen, wird man also nicht immer länger und länger benötigen, stattdessen soll der Levelaufstieg in etwa immer die gleiche Zeit in Anspruch nehmen.

Zwar arbeitet man noch an einigen Details, die Grafik zeigt aber schon deutlich, in welche Richtung es gehen soll.

Guild Wars 2 - Macht Schluss mit mühseligen Levelaufstiegen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 482/4841/484
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Guild Wars 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.