Vor wenigen Stunden wurde das erste große Inhaltsupdate zu Guild Wars 2 veröffentlicht. "Schatten des Verrückten Königs" bringt aber nicht nur Neuerungen für das Halloween-Event mit sich.

Guild Wars 2 - Halloween-Update "Schatten des Verrückten Königs" ist live

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 480/4831/483
In fast jedem großen MMO wird dieser Tage wieder einmal Halloween gefeiert, Guild Wars 2 ist da keine Ausnahme
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In insgesamt vier Akte ist das Event aufgeteilt, der erste bringt neue Quests sowie die „Verwunschenen Türen“ ins Spiel. Am 26. und 28. Oktober werden noch einmal neue Inhalte eingeführt, bevor am 31. Oktober schließlich das große Finale um 19 Uhr GMT stattfindet.

Bis in den November hinein werden im Edelsteinshop neue Gegenstände zu finden sein, darunter Halloween-Kostüme, Krabbeltierminiaturen, besondere Tränke, die euren Charakter zum Beispiel in einen Zombie verwandeln, oder Süßes-oder-Saures-Taschen. Vollkommen gratis sind hingegen die Teufelshörner. Einen Überblick über all die neuen Inhalte, die das Update mit sich bringt, erhaltet ihr mit den Patchnotes. Denn nicht zuletzt werden einige Fehler beseitigt, Balancing-Änderungen vorgenommen und das PvP-Interface verbessert.

Wie bereits angekündigt stehen nun die neuen kostenpflichtigen Turniere bereit, in denen Teams nicht nur um bessere Preise kämpfen, sondern auch Qualifikationspunkte sammeln. Damit wird die Teilnahme an größeren Turnieren ermöglicht, ArenaNet plant zudem noch weitere Features, die sich um diese Punkte drehen.

Guild Wars 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.