ArenaNet kündigte heute die ESL Guild Wars 2 Pro League an, eine Turnierserie mit Geldpreisen im Gesamtwert von 400.000 US-Dollar. Aufgeteilt ist der Preispool auf zwei Wettkampf-Saisons und gilt als einer der größten Geldpreise, den die ESL in der Pro League bereitstellt.

Guild Wars 2 - ESL Guild Wars 2 Pro League angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 483/4861/486
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die ESL Guild Wars 2 Pro League löst die ITS als PvP-Meisterschaft ab, wodurch mit der Einführung auch die wöchentlichen ESL Go4GuildWars2 Cups enden. Die Saisons der Guild Wars 2 Pro League enden dann jeweils in einem Saison-Finale und werden in einem der ESL Studios stattfinden, bevor ArenaNet am Ende der beiden Wettkampf-Saisons eine Weltmeisterschaft veranstaltet. Termine, Preise und Ort will man noch bekannt geben – der Start der offenen Qualifikationsrunden ist für den November vorgesehen.

Zudem wird das Mindestalter für die Teilnahme gesenkt und die regionalen Beschränkungen werden entfernt, wodurch man mehr Spieler ansprechen möchte.

Sobald die Teams ESL Guild Wars 2 Pro League feststehen, werden pro Region acht Teams in zwei siebenwöchigen Wettkampf-Saisons gegeneinander antreten. Mitte November eröffnen Qualifikationsrunden die erste Wettkampf-Saison, wo vier der acht Teams für die ESL Pro League bestimmt werden.

Die anderen vier Teams bestehen aus den Finalisten der Internationalen Turnierserie und den Top-Teams aus denGo4GuildWars2 Cups des Monats Oktober, die noch bis zum 25. Oktober als Wochenendturniere weiterlaufen.

Alle Teams, die es in dieses LAN-Event schaffen, können einen Preispool in Höhe von 200.000 US-Dollar pro Saison abräumen.

Mehr unter pro.eslgaming.com/gw2

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Guild Wars 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.