Am 16. November bringen NCSOFT und ArenaNet ein neues Update für Guild Wars 2 heraus, das den Titel Die Verlorene Küste trägt und einige neue Features mit sich bringt. Das Update wird gleichzeitig mit einem einmaligen, mehrphasigen Event eingeläutet, welches Tyria dauerhaft prägen soll.

Guild Wars 2 - Die Verlorene Küste: Details zum November-Update

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 480/4831/483
Bereits am Freitag kommt das nächste Update.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie ArenaNet betont, wird die Mini-Erweiterung "eine noch nie da gewesene Menge" neuer Gebiete, Herausforderungen und Ziele bieten. So wird es etwa ein "mysteriöses Gebiet" geben, welches Spielern aller Stufen zugänglich ist.

Ebenfalls mit dabei ist ein neues Verlies, eine neue PvP-Karte (beheimatet in einem Dojo der Kodan), Handwerks-Updates einschließlich neuer abbaubarer Ressourcen und 200 neuer Rezepte sowie neue Ausrüstung, die von zusätzlichen Waffen-Skins über Gegenstandsverbesserungen bis zu einer weiteren Kategorie an Gegenständen zwischen den Graden Exotisch und Legendär reicht.

Darüber hinaus können Spieler, die Guild Wars 2 gekauft haben, ab sofort bis zu drei Freunde einladen, die zwischen dem 15. und 19. November kostenlos spielen dürfen.

Außerdem führt das Update das "Spiel als Gast" in Guild Wars 2 ein, womit man Tyria mit einem Freund auf einem anderen Server kostenlos und ohne Heimaltwelttransfer erkunden kann.

Zeitplan für das Event Die Verlorene Küste:

  • Donnerstag, 15. November, 18:00 MEZ (17:00 GMT): Start der kostenlosen Spielprobe, Update-Build wird veröffentlicht
  • Freitag, 16. November, 21:00 MEZ (20:00 GMT): Start des Events Die Verlorene Küste
  • Sonntag, 18. November, 21:00 MEZ (20:00 GMT): Start der letzten Eventphase
  • Montag, 19. November, 07:00 MEZ (06:00 GMT): Ende des Events und der kostenlosen Spielprobe

Guild Wars 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.