Damit Guild Wars Spieler nicht plötzlich einen Schock kriegen, wenn an diesem Mittwoch das neue Update erscheint, wollen wir euch zur Sicherheit einmal vor warnen. Abgesehen von den vielen neuen Arealen, Gegenständen und Monstern, haben die Entwickler auch an der Ökonomie des Spiels gewerkelt. Zwar wurde das Skillsystem erleichtert, dafür kosten alle Fertigkeiten wesentlich mehr Geld. Es empfiehlt sich also, alle wichtigen Fähigkeiten noch vor dem so genannten Sommerupdate "Sorrow's Furnance" zu kaufen.

Weitere Infos zum Spiel findet ihr auf gw.gamona.de.

Guild Wars ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.