Eine viertel Million Schnupperversionen von Guild Wars haben die Jungs von NCsoft und ArenaNet an deutschen Unis unters Volk gebracht und damit wieder ordentlich Frischfleisch auf die Server geholt. Vor allem während der vorlesungsfreien Weihnachtszeit ist noch einmal mit einem Schub an Spielern zu rechnen. Jetzt ist es für die Entwickler an der Zeit auch inhaltlich nachzulegen.

Mit dem heutigen Spielupdate wurden vor allem die Skills gehörig auf Vordermann gebracht, die bisher kaum genutzt wurden. Eine komplette Übersicht über die Neuerungen findet sich wie gewohnt im Wiki-Journal von Community Manager Martin Kerstein.

Guild Wars ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.