Der MMO-Publisher NCSoft, unter anderem verantwortlich für Titel wie Guild Wars, Lineage 2, City of Heroes und Tabula Rasa, hatte einen riesigen E3 Stand. Unzählige Journalisten und Spielefans wurden mit lauter Musik, großen Auftritten und tollen Präsentationen zu Guild Wars: Factions sowie Tabula Rasa angelockt. Kein Wunder, dass der Lärmpegel bei verschiedenen Aktionen in die Höhe ging.

Das haben sich auch die Betreiber der größten Spielemesse gedacht und NCSoft zu einer Geldstrafe von 5.000 Dollar aufgefordert. Peanuts für die erfolgreiche Spieleschmiede - bei der nächsten E3 wird es bestimmt wieder rockig.

Guild Wars ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.