Guild Wars erfreut sich nach wie vor einer ausgesprochen großen Beliebtheit. Das Konzept mit den Spielpaketen ohne monatliche Kosten scheint aufzugehen und neben den Arbeiten am zweiten Teil nehmen sich die Entwickler nach wie vor ausreichend Zeit, die laufenden Titel regelmäßig auf Vordermann zu bringen. Das beweist auch die aktuelle Jahresplanung.

In der versprechend die Entwickler monatliche Patches, darüber hinausgehende inhaltliche Updates und weitere 'Attraktionen'. Eigens dafür soll auch gleich das Live Team aufgestockt werden. Das erste große Inhaltsupdate im neuen Jahr, so viel verraten die Jungs von ArenaNet außerdem in ihrem Fahrplan, wird voraussichtlich im April auf die Server aufgespielt.

Guild Wars ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.