Auf der diesjährigen Games Convention in Leipzig hatte NCsoft die zu Guild Wars passenden Mädels im Gepäck - in nicht minder passenden Outfits. Und da man sich in Brighton mit der Ausarbeitung eines passenden Bühnenstücks etwas schwer getan hatte, forderte man die Fans auf, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Als besonders stimmungsvoll erwies sich das Stück 'No beautiful day' von Melanie Lauterbach. In dem Drama geht es, passend zu Guild Wars, um Liebe, Eifersucht und einen (vermutlich bald) toten Prinzen Rurik.

Wer es in diesem Jahr nicht nach Leipzig geschafft hat, kann das Bühnenstück jetzt auf YouTube bewundern. Glückwunsch auch von uns an die Siegerin des „Set the Stage“ Wettbewerbs.

Guild Wars ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.