Guild Wars Spieler haben am Wochenende eine kuriose E-Mail erhalten, die allerdings echt ist und von ArenaNet stammt: "Man solle seine Accounteinstellungen überarbeiten". Natürlich bekommt der geübte MMO-Zocker direkt den Gedanken, dass diese E-Mail von Betrügern stammen könnte. Überhaupt sah der elektronische Brief nicht wirklich professionell aus. Deshalb dürften nur wenige dem Link gefolgt sein.

Wie Gaile Gray nun bestätigt, ist diese E-Mail allerdings echt. Es tut dem Team Leid, dass die Mailaktion nicht angekündigt wurde. ArenaNET will einen Newsletter vorbereiten und so testen, dass dieser tatsächlich nur an Guild Wars Spieler geht. Dennoch sollte man solchen E-Mails erstmal nicht vertrauen. Bei dieser Nachricht können wir euch zum Glück beruhigen.

Guild Wars ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.