Die erste Guild Wars Weltmeisterschaft (GWWM) ist seit wenigen Tagen zu ende und der Sieger steht fest! Die koreanische Gilde The Last Pride (EvIL) konnte den Titel nach vielen Kämpfen an sich reißen. Die siegreiche Spielergemeinschaft triumphierte auf der Taiwan Game Show in Taipei vom 17.-19. Februar dabei über fünf andere Gilden aus aller Welt. Für den Turniersieg gab es einen satten Geldpreis von 50.000 US-Dollar, den Anteil des Siegers am Gesamtpreisgeld des Turniers von 100.000 US-Dollar.

Die nächste Weltmeisterschaftssaison für Guild Wars Factions beginnt am 7. März 2006. "Die Guild Wars Factions Meisterschaftsserie (GWFM) wird aus drei Saisons kompetitiver Spiele und Turniere bestehen. Jede Turniersaison beinhaltet vier Wochen kompetitiver Gilde-gegen-Gilde (GvG)-Wettkämpfe und als Höhepunkt wird am Ende der Saison ein Turnier für die 16 besten Gilden abgehalten werden", so die Entwickler.

Wir waren übrigens gestern in München und haben uns die kommende Erweiterung Factions auf einem Preview-Event angeschaut. Neben unserem Artikel zum Event gibt es bei uns auch gleich ein umfangreiches Interview mit ArenaNet Chefprogrammierer Jeff Strain. Viel Spaß!

Guild Wars ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.