Auf der Seite der Kickstarter-Kampagne des postapokalyptischen MMORPGs Grimlands wird das Aus der Kampagne bekannt gegeben.

Grimlands - Kickstarter-Kampagne zum Endzeit-MMORPG vorzeitig eingestellt

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 5/111/11
Die Kickstarter-Kampagne des MMORPGs Grimlands war nicht erfolgreich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Entwicklerteam DRAGO Entertainment versuchte, das von gamigo eingestellte MMO auf eigene Faust über Kickstarter fertigzustellen. Dazu sollten bis 2. Mai $ 650.000 als Finanzierung von der Community eingenommen werden. Am 22. April wurde die Kampagne eingestellt, es kamen lediglich rund $ 35.000 zusammen.

Als Update schreiben die Entwickler, dass es zwar nicht möglich war, den benötigten Betrag über Kickstarter einzunehmen, dass ihnen die Kampagne aber Kontakte zu potenziellen Investoren eingebracht habe. Mit diesen befinde man sich aktuell in Gesprächen, um das MMORPG so zu Ende entwickeln zu können.

Es könnte also gut sein, dass wir in naher Zukunft etwas über die Rückkehr des MMORPGs Grimlands hören werden.

Grimlands erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.