Die Unreal Engine 3 erfreut sich unter den Entwicklern von MMOGs in diesen Tagen außerordentlicher Beliebtheit. Und so werkeln auch die Hi-Rez Studios mit Global Agenda schon seit einiger Zeit an einem massiven Onlinetitel, der auf die jüngste Unreal Engine setzt.

Global Agenda spielt in einer nicht allzu fernen Zukunft, die von Technologie und Spionage bestimmt wird. Wie der Chef der Hi-Rez Studios erklärt, wolle man das flüssige, actionreiche Kampfgefühl von Spielen wie Tribes und TF2 einfangen, dabei aber eine Vielzahl unterschiedlicher Klassen und Gerätschaften bieten. Beim Gamedesign setzt man auf Konflikte zwischen den Spielern und verspricht, dass der Ausgang der Kämpfe Auswirkungen auf die gesamte virtuelle Welt haben wird.

Global Agenda durchläuft derzeit einen internen Alphatest und könnte noch in diesem Jahr erscheinen. Auf der offiziellen Webseite kann man sich schon jetzt für eine Teilnahme am Betatest bewerben.

Global Agenda ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.