Der von den Hi-Rez Studios entwickelte MMO-Shooter Global Agenda kann ab sofort ohne monatliche Grundgebühr gespielt werden. Global Agenda ging offiziell erst im Februar 2010 online und basiert auf der Unreal Engine 3.

Global Agenda - MMO-Shooter ab sofort ohne monatliche Gebühr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/26Bild 15/401/40
Global Agenda kann ab sofort ohne monatliche Gebühr gespielt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer Global Agenda jedoch spielen möchte, kann es sich nicht einfach so kostenlos herunterladen. Das Hauptspiel muss natürlich gekauft werden. Und wer jetzt im Steam-Shop vorbeischaut, darf sich im Rahmen des Summer Sale auf einen Preisnachlass von immerhin 33 Prozent freuen, der allerdings nur noch bis zum 4. Juli anhält.

Trotzdem wird es in Zukunft optionale kostenpflichtige Inhalte in Form von Updates geben, wobei das erste Update namens Sandstorm kostenlos sein wird. Dadurch soll das Projekt auch weiterhin finanziert werden können. Wer sich vor einem Kauf aber erst ein Bild von Global Agenda machen möchte, der kann sich eine kostenlose Trial-Version herunterladen, mit der man bis zum Level 15 zocken kann.

Global Agenda ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.