Das Hamburger Unternehmen Bigpoint gab in einer Pressemeldung bekannt, auf der Game Developers Conference in San Francisco vom 7. bis 9. März das browserbasierte MMORPG Game of Thrones zu präsentieren.

Game of Thrones - Seven Kingdoms - Bigpoint präsentiert MMORPG zur Fernseh- und Romanserie auf der Game Developers Conference

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGame of Thrones - Seven Kingdoms
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 9/101/1
Das MMORPG Game of Thrones wird auf der Game Developers Conference präsentiert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das kostenlose Online-Rollenspiel basiert auf der Romanreihe Das Lied von Eis und Feuer des Bestsellerautors George R. R. Martin sowie der zugehörigen Fernseh-Serie Game of Thrones. Für das Spieleprojekt wurde eine Partnerschaft zwischen Bigpoint und dem amerikanischen Fernsehsender HBO ins Leben gerufen. "Es ist offensichtlich, warum die HBO-Serie Game of Thrones mit ihrer fantastischen, komplexen Handlung weltweit Heerscharen von Fans mobilisiert hat", so Heiko Hubertz, CEO und Gründer von Bigpoint. "Wir wollen ein Spiel machen, das Hardcore-Fans an den Bildschirm fesselt und Neueinsteigern mit seinem authentischen Flair einen leichten Einstieg garantiert. Das Tolle an Online-Spielen ist, wie die Reaktionen der Community die Entwicklung beeinflussen. Auch wir können kaum erwarten, wie es weitergeht…!" "Game of Thrones erzählt von Ehre, Abenteuer und Machtkämpfen in einer mythischen Fantasywelt. Die perfekte Handlung für ein Spiel also", so George R. R. Martin.

Bigpoint möchte sowohl das Drama als auch die Action der Vorlage umsetzen und auch grafisch einiges bieten. Dazu wird die Unity 3-D-Engine genutzt, welche die Fantasywelt im Browser zu virtuellem Leben erwecken soll. Politische Machtspiele, Schlachten, Abenteuer, Korruption und Intrigen, all dies soll das MMORPG bieten. "Das Game of Thrones Online-Rollenspiel ist der nächste logische Schritt in der Evolution der Reihe. Die Serie hat bei den Fans massiven Eindruck hinterlassen und wir glauben, dass es für sie wahnsinnig aufregend sein wird, selbst Teil der Ereignisse zu werden", so David Benioff und D.B. Weiss, ausführende Produzenten der TV-Serie. Weiss fügt hinzu: "Als Gamer freue ich mich schon wahnsinnig auf die Adaption. Ich kann es kaum abwarten, loszuspielen."

Entwickelt wird das Game of Thrones Fantasy MMORPG vom norwegischen Entwicklungsstudio Artplant. Die erste Closed Beta-Phase ist für den Herbst 2012 geplant.

Game of Thrones - Seven Kingdoms ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.