Die neueste (und vielleicht letzte) Erweiterung zum australischen MMOG Fury ist da. Age of the Chosen heißt sie und bringt den Spielern etliche neue Spielmodi, Fähigkeiten und kleinere Änderungen am Spielsystem. Und das Beste: genau wie das Hauptspiel gibt es auch Age of the Chosen kostenlos zum Download und zur Nutzung.

Zwei der Neuerungen im Bereich Spielmodi sind 1vs1 und Carnage. Ersteres ist genau das, was der Name aussagt: Zwei Spieler treten im direkten Duell gegeneinander an, um herauszufinden, wer der Bessere ist. Bei Carnage heisst es Spieler gegen Bots, allerdings streiten sich mehrere 4-Mann-Teams darum, den Bots die wertvollen Blood Token zu entreißen, denn nur, wer die meisten Token sammelt, gewinnt.

Fury ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.