Großes Staunen erfüllte die MMO-Branche, als Sony Online Entertainment vermeldete, dass man bei Free Realms über eine Million Spieler zählte - und das nach nur 18 Tagen. Ein beachtenswerter Erfolg für ein Casual-Gamer-MMOG. Doch damit ist die Erfolgsgeschichte noch lange nicht zu Ende.

Free Realms - Verdoppelter Erfolg

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 36/391/39
Zwei Millionen Spieler in einem Monat, die meisten davon junge Einsteiger im Genre - das ist bislang noch keinem Titel gelungen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie der Publisher jetzt verkündete, sei in den letzten zwei Wochenen eine weitere Million Spieler hinzugekommen. Grund dafür sind nicht zuletzt die massiven Werbemaßnahmen, inklusive der Fernsehwerbung mit zwei verschiedenen Spots.

Und mittlerweile gibt es auch eine erste Auswertung dazu, wer denn eigentlich Free Realms spielt. 75 Prozent der Registrierungen stammen dabei von Nutzern unter 17 Jahren, 46 Prozent der Spieler sind sogar jünger als 13. Damit ist Free Realms quasi über Nacht zum erfolgreichsten Titel am MMOG-Markt für die jüngere Zielgruppe geworden.

Für SOE ist das Grund genug für ein kleines Geschenk an die Fans - ein 'Party Pack' Bundle mit virtuellen Gegenständen aus dem Spiel. In der Branche wird der Erfolg von Free Realms weitgehend positiv aufgenommen, da durch den einsteigerfreundlichen Titel unzählige neue Spieler in die Welt des Onlinespiels gespült werden.

Free Realms ist für PC und seit dem 29. März 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.