Florensia - Infos

In der Welt von „Florensia“ betreten Rollenspieler eine abenteuerliche Welt. In den Dungeons auf den Inseln, sowie auf dem Wasser warten zahlreiche Herausforderungen auf die Abenteurer. Diese können sie zur Beta mit einer der vier einzigartigen Klassen Explorer, Mercenary, Saint und Elementalist bestreiten. Weitere Charakterklassen, beispielsweise der Pirate, sind geplant. Die Avatare überzeugen nicht nur durch individuell veränderbares Aussehen, sondern auch durch variantenreiche und vielfältig im Solo- und Partyplay einsetzbare Fähigkeiten. Zudem besitzt jeder Charakter zusätzlich einen eigenen Skilltree für die Navigation auf See.

Spieler können an Land wahlweise alleine oder in einer Gruppe auf Monsterjagd gehen, Quests lösen und Dungeons erforschen. Auf See können sie mit fünf verschiedenen Schiffstypen erobern, handeln, entdecken und kämpfen. Auch gegen andere Onlinespieler können sie im direkten Duell an Land oder mittels Schiffsflotte antreten, im PvP-Bereich sind zudem Features wie Belagerungen einzelner Städte geplant. Erfahrene Gamer profitieren von gut strukturiertem Teamplay und dem durchdachten Gildensystem.

Florensia - gamona on Tour: Interview mit Simone Lackerbauer