Burda:ic wird das japanische MMORPG Florensia weltweit vertreiben. Wie das Tochterunternehmen der Hubert Burda Media soeben bekannt gab, soll der Fokus neben Europa vor allem auf Nord- und Südamerika liegen. Hier wird das Spiel sogar gleichzeitig starten.

Achim Kaspers, Vice President Marketing bei Burda:ic, freut sich besonders über die positiven Zurufe aus der Community: „Als qualitativ hochwertiges Massively Multiplayer Online Game hat Florensia innerhalb weniger Tage allein in Europa die 10.000er Marke an Registrierungen für die bald startende Close Beta überschritten“.

Unter Florensia.eu gibt es neben ausführlichen Informationen zu den Features und Klassen auch ein umfangreiches Multimedia-Angebot für alle Interessierten. Die Closed-Beta startet voraussichtlich noch im 1. Quartal 2008. Florensia wird komplett kostenfrei spielbar sein.

Florensia ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.