Final Fantasy XIV Director Naoki Yoshida war auf der E3 zu Gast und stellte einige Neuerungen der Relaunch-Version 2.0 des MMOs vor. Auch erste Screenshots wurden veröffentlicht.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Screenshots zur Relaunch-Version, Infos zum Beschwörungssystem

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 283/2971/297
Ein früher Screenshot aus Version 2.0
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Neu in 2.0 ist etwa das Beschwörungssystem. Nicht jeder Spieler wird seinen eigenen Primae (wie Ifrit oder Shiva) herbeirufen können, stattdessen gibt es immer nur ein Exemplar auf einem Server, das irgendwo in der Spielwelt umherzieht. Wenn eine Gilde es beispielsweise schafft, Ifrit zu besiegen, erhalten sie Kontrolle über ihn.

Bevor sie ihn aber einsetzen können, müssen sie erst noch eine Leiste füllen, indem sie bestimmte Aufgaben erledigen. Schaffen sie das nicht in der vorgegebenen Zeit (aktuell sind zwei Wochen geplant), wird Ifrit automatisch wieder befreit.

Gelingt es aber, kann er einmalig in einem Kampf eingesetzt werden. Auch andere Spieler auf dem Server werden das mitbekommen, denn das Wetter soll sich dann schlagartig ändern. Bei Ifrit wird sich der Himmel etwa rot färben.

Auch Chocobos werden in Version 2.0 eine größere Rolle spielen, da sie nicht mehr nur als Fortbewegungsmittel dienen, sondern auch im Kampf zur Verfügung stehen werden. Durch verschiedene Skilltrees wird man selber entscheiden können, ob das Federtier beispielsweise zum Tank oder Heiler werden soll. Passende Rüstung wird es für die Chocobos ebenfalls geben.

Die ersten Screenshots aus einer noch frühen Version zur Relaunch-Fassung, in der eine neue Grafik-Engine verwendet wird, findet ihr in unserer Galerie. Zwei Bilder aus dem CG-Trailer, der zusammen mit weiteren Informationen im August veröffentlicht wird, sind ebenfalls zu sehen.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Frühe Screenshots aus Version 2.0

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (14 Bilder)

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Frühe Screenshots aus Version 2.0

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 283/2971/297
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ist für PC, PS3 und seit dem 14. April 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.