Der offene Beta-Test zum MMORPG Final Fantasy XIV startet am 1. September.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Offener Beta-Test beginnt am 1. September

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/41Bild 257/2971/297
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nachdem manche von euch mit etwas Glück vielleicht schon an der geschlossenen Beta teilnehmen konnten, haben am 1. September (ab 04:00 Uhr deutscher Zeit) auch alle anderen Spieler die Chance, Final Fantasy XIV einmal selbst zu testen.

Um daran teilzunehmen, benötigt ihr lediglich ein gültiges Square Enix-Konto, das ihr euch bei Bedarf auch kostenlos erstellen könnt.

Der Installer für den offenen Beta-Test wurde schon vorab veröffentlicht und ihr könnt ihn auf der Beta-Seite herunterladen (Link siehe unten).

Wer an der Beta teilnimmt, kann sich zudem seinen Namen für die offizielle Verkaufsversion sichern. Dazu müsst ihr im fertigen Spiel nur die gleiche Welt auswählen, auf der ihr auch während des Beta-Tests gespielt habt.

Details zu den Systemanforderungen, der Collectors Edition zum Spiel sowie den Abo-Preisen findet ihr hier.

Wer vorhat, sowohl Final Fantasy XI als auch Final Fantasy XIV zu spielen, der hat die Möglichkeit die monatlichen Gebühren von FFXI von 12,95 Euro auf 7 Euro zu senken. Besitzt ihr zudem ein aktives FFXI-Konto, so erhaltet ihr in FFXIV einen besonderen Spielgegenstand (Hermes-Schuhe). Außerdem bekommt ihr die Chance, euren Charakternamen aus FFXI zu übernehmen. Alle Infos dazu findet ihr auf dieser Seite.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ist für PC, PS3 und seit dem 14. April 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.