Mit Update 2.1 veröffentlichte Square für Final Fantasy XIV: A Realm Reborn das erste große Versions-Update, das zahlreiche Änderungen und Verbesserungen enthält.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Neues Update bringt zahlreiche Features mit, darunter eigene Häuser

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 262/2731/273
Ein gigantischer Patch wartet auf euch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Liste liest sich enorm umfangreich - schaut euch den Quellenlink dazu an und plant ein wenig Zeit fürs Scrollen mit ein. Folgend aber die wichtigsten Dinge.

Neu ist unter anderem der Dungeon Kristallturm, dessen Mysterium es zu enthüllen gilt. Bevor man dies aber angehen kann, muss man sich erst einmal durch die Wege des Labyrinths der Alten kämpfen. Danach lässt sich der Turm mit bis zu 24 Spielern in Angriff nehmen.

Ebenfalls neu ist die "seltsam geformte Insel" namens Wolfshöhle (PvP), die vor der Küste Limsa Lominsas liegt und ihre Tore schon bald für alle Staatlichen Gesellschaften von Eozea öffnen wird. Dabei beruht die Hoffnung darauf, dass die hier veranstalteten Kämpfe die Verteidigungskraft von Eorzea erhöhen werden.

Die Lavendelbeete (Gridania), die Kelchkuppe (Ul’dah) und das Dorf des Nebels (Limsa Lominsa) sind die drei ausgewiesenen Wohnbezirke in den Stadtstaaten. Hier könnt ihr euch eine eigene Ausgangsbasis bauen, in der sich die Mitglieder eurer freien Gesellschaft niederlassen können. Die Häuser lassen sich innen und außen mit diversen Elementen gestalten.

Außerdem erwarten euch:

- Neuer Dungeon: Pharos Sirius
- Neuer Boss: Mogry-König Mogul Mog,
- Neue Questreihe: Aufträge der Wilden Stämme
- Neue Questreihe: Schatzsuche
- Neue Questreihe: Hildibrand
- Neuer Händler:Kosmetiker
- Schwerer Modus für bestehende Dungeons & Bossgegner
- Zufallsinhalts-Suche
- Neue Hauptszenario-Aufträge
... und viele neue Gegenstände, Fähigkeiten, Anpassungen und Optimierungen.

30 weitere Videos

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ist für PC, PS3 und seit dem 14. April 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.