Zum neuen Jahr meldet sich der Leitende Produzent Naoki Yoshida zu Wort, um die Marschrichtung für die kommenden Monate festzulegen. Außerdem gibt es Hinweise auf zusätzliche Inhalte.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Brief des Produzenten: Neustart und Wiederaufbau steht im Mittelpunkt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 285/2971/297
"Neustart" ist eines der Stichworte für dieses Jahr
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Yoshida, der den zurückgetretenen Hiromichi Tanaka ersetzt, hat sich für das Jahr so einiges vorgenommen: „Wir, das Entwickler- und Managementteam, haben für dieses Jahr eine ganze Reihe von guten Vorsätzen, bei denen die folgenden Begriffe einen zentralen Stellenwert einnehmen sollen: „Spaß“, „dynamischer Wandel“, „Neustart“ und „Wiederaufbau“!“

Den Anfang macht dabei eine erste große Spielerumfrage, um die Kommunikation zwischen den Entwicklern und Spielern zu verbessern. Daran könnt ihr natürlich nur teilnehmen, wenn ihr auch einen Final Fantasy XIV-Account besitzt. Yoshida bittet euch dabei um eure ehrliche Meinung, „ohne Zurückhaltung.“

Neue Spielinhalte dürften zudem ebenfalls bald folgen, denn es wird ein Event zur Neujahrszeit angedeutet. Den Hinweis dazu findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ist für PC, PS3 und seit dem 14. April 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.