Wie der offiziellen Final Fantasy XI-Website zu entnehmen ist, wurden quasi als Weihnachtsrute 7.450 PlayOnline-Accounts des Spiels permanent und 250 temporär geschlossen. Die Gründe dafür sind vielfältiger Natur, so wird beispielsweise der illegale Einsatz von Third-Party-Software genannt. Insgesamt werden damit dem Wirtschaftskreislauf 6,2 Mrd. gil, der Ingame-Währung des MMORPGs, entzogen.

Final Fantasy XI ist für PC und seit dem 18. April 2006 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.