MMORPGs können schon seltsame Sachen mit dem geneigten Zocker anstellen. Wer braucht schon Essen oder Schlaf, wenn es noch ein paar Erfahrungspunkte zu ergattern gibt? Neben solchen Begebenheiten, besteht auch die Möglichkeit virtuell Weihnachten zu feiern, eine Schönheitsoperation vorzunehmen und die große Liebe zu finden.

Final Fantasy XI - Alles liebe zum Valentionstag

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 182/1901/190
In Final Fantasy XI findet im Zeitraum vom 4. bis 15. Februar der Tag der Liebe statt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und was gehört zu so einem virtuellen Liebespärchen noch dazu? Genau, der Valentinstag, äh Entschuldigung, ich meine natürlich den Valentionstag. In Final Fantasy XI findet eben dieser Tag im Februar in Vana’diel statt. Wenn die Kirschblütenbäume ausschlagen, kramt der verliebte FF XI-Spieler seinen herzförmigen Talisman-Zauberstab hervor und gesteht so seiner Angebeteten seine Liebe.

Wie es sich aber für ein RPG gehört, umgeben diese Stäbe ein mysteriöses Geheimnis. Zumindest munkeln das die Leute aus San d’Oria. Ob diese Gerüchte der Wahrheit entsprechen, könnt ihr im Zeitraum vom 4. bis 15. Februar selbst herausfinden. Wer mehr über die Entstehung dieser Gerüchte erfahren möchte, klickt sich auf die offizielle Final Fantasy XI-Webseite.

Und nicht vergessen, am 14. Februar findet auch der echte Valentinstag statt. Nicht das noch die reale Freundin böse wird, da ihr den Tag der Liebe verzockt habt. Also, alles liebe zum Valentinstag.

Final Fantasy XI ist für PC und seit dem 18. April 2006 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.