Zwar ist es weiterhin recht still um das Fallout MMOG namens Fallout Online, doch wie Interplay Präsident Eric Caen versichert, arbeiten mittlerweile 90 Mitarbeiter an dem Titel, der 2012 erscheinen soll.

Fallout Online - MMO soll 2012 erscheinen, Beta im gleichen Jahr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 5/91/9
Auch unter der Erde bilden sich Städte
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Genaue Details kann Caen natürlich weiterhin nicht nennen, aber wer Interesse am Spiel hat, sollte sich auf jeden Fall für den offiziellen Newsletter registrieren. „Jeder der registriert ist, bekommt alle fünf oder sechs Wochen einen Newsletter. Darin werden aber nicht wie normalerweise üblich technische Informationen zu finden sein. Es sind Briefe von NPCs im Spiel, die einem anderen NPC schreiben was sie erleben.“ Dabei gibt man zahlreiche Hinweise auf das, was im Spiel zu finden sein wird.

Caen bestätigt gegenüber dem Edge Magazin noch den derzeitigen Zeitplan. „Wir haben eine Beta für 2012 geplant und eine kommerzielle Veröffentlichung in der zweiten Hälfte von 2012. Es arbeiten derzeit 90 Mitarbeiter daran.“

Einen kleinen Einblick ins Spiel gibt er dann doch noch und deutet an, wie man mehrere Plattformen miteinbeziehen will.

„Ein MMOG muss viel tiefer sein als ein eigenständiges Spiel. Wir machen kein einfaches Schießspiel. Du kannst zwar schießen, aber es ist nur ein sehr kleiner Teil des Spiels. Es geht um den Wiederaufbau der Welt. Und das Einzigartige an unserem Projekt ist, wie wir versuchen, möglichst viele Kommunikationssysteme miteinzubeziehen.“

„Das ist ein großes Problem für World of Warcraft, denn das Fantasy-Universum lässt sich mit modernen Kommunikationssystemen nicht vereinen. Es wäre merkwürdig, eine SMS von einem Troll zu bekommen. In einer postapokalyptischen Welt hingegen....“

Außerdem soll Fallout Online wieder deutlicher den Humor der Serie hervorbringen. Nach Meinung von Caen war Fallout 3 etwas zu ernst. Das MMOG hingegen soll „extrem lustig“ werden.

Fallout Online erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.