Wer in diesen Tagen notdürftig mit Stahlplatten beflickte Lieferwagen und seltsam barbarisch anmutende Kannibalenkrieger mit Irokesenschnitt auf den Straßen der USA sieht, wird glauben, die Endzeit sei angebrochen. In gewisser Weise ist das auch so, denn bei dem seltsamen Haufen handelt es sich um die Gruppe der Graswurzeltour, auf der die Entwickler von Fallen Earth die frohe Kunde vom Endzeittitel in der Welt verbreiten wollen.

Und während in den meisten Städten wohl die Fenster vernagelt werden, wenn der Trupp einfährt, dürfen wirklich hartgesottene Fans die wilden Endzeitler sogar via SMS in ihre Heimatstadt locken. Ob sich auch Europa auf eine solche Tour der Entwickler freuen darf, ist noch ungewiss. Vielleicht ist es aber auch sicherer, wenn den Graswurzlern in ihren seltsamen Vehikeln der Sprung über den großen Teich nicht gelingt.

Fallen Earth ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.