Sony Online Entertainment gibt bekannt, dass kommende Woche die Einschränkungen der Free2Play-Version sowohl des MMORPGs Everquest 2 als auch von Everquest aufgelockert werden.

Everquest 2 - Free2Play-Restriktionen werden gelockert

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 191/2001/200
Die Free2Play-Einschränkungen von Everquest 2 und Everquest werden aufgelockert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hierbei hat man sich ein Beispiel an Vanguard: Saga of Heroes genommen, welches deutlich weniger Restriktionen für Free2Play-Spieler als Everquest und Everquest 2 bietet.

Unter die Lockerungen fallen Klassen- und Rasseneinschränkungen sowie die Limiterung des Inventars. Auch in Sachen Banken und Post gibt es weniger Restriktionen. Allerdings wird bei Everquest 2 das Freeblood-Volk weiterhin nur auf dem Markt erwerbbar und der Beastlord wird nur über die Erweiterung Age of Discovery spielbar sein.

Außerdem wird am 16. März ein großes Geburtstagsevent zum 14. Jubiläum des MMORPGs Everquest stattfinden. Hier könnt ihr von Spielern designte Missionen spielen, epische Quests absolvieren und viele nostalgische Momente aus der Geschichte des Spiels erleben.

Später im Jahr wird auch die neue Erweiterung Shadows of Fear für das MMORPG Everquest erscheinen.

Everquest 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.