Seit vergangenen Freitag gibt es in Brasilien nun ein Gesetz das das Spielen und den Besitz von Counter-Strike und Everquest unter Strafe stellt.

Grund für den Verbot sei, dass die Spiele zu gewalttätig wären und die Spieler damit zur Gewaltbereitschaft verleiten würden. Zudem seien sie ebenso schädlich und süchtig machend wie Drogen.

Everquest ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.