Filmumsetzungen von Computer- und Videospielen scheinen im Moment Hochkonjunktur zu haben: Wie die Kollegen von movies.ign.com berichten, arbeitet nun auch Sony an einer Filmumsetzung. Diesmal soll das Online-Rollenspiel Everquest sein Leinwanddebüt feiern. Der Streifen entsteht in Zusammenarbeit mit Ex-Marvel-Chef Avi Arad und Michael Gordon (300). Zur Story gibt es leider noch keine konkreten Informationen. Es ist lediglich bekannt, dass die Geschichte neu sein soll und einige Charaktere aus dem Spiel auch auf der Leinwand zu sehen sein werden. Als Starttermin peilt man entweder 2009 oder 2010 an.

Everquest ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.