Geld regiert die Welt von Eve Online: Empyrean Age. Wer über virtuelle Reichtümer gebietet, kann Flotten in Bewegung setzen und somit nachhaltigen Einfluss auf das Kriegsgeschehen und die Regionenverteilung im virtuellen Universum nehmen. Das Machtstreben eines dänischen Spieler endete allerdings im finanziellen Fiasko.

100.000 Dänische Kronen, rund 13.500 Euro, verlor der Däne beim Kauf von virtueller Währung, die ihm nie übereignet wurde. Auch ein Gericht konnte dem Geprellten nicht helfen, da sich solche Geschäfte noch immer in der rechtlichen Grauzone abspielen.

Etwas hämisch, wenngleich nicht ganz unpassend ist der Kommentar eines Spielers im offiziellen Forum: "ISK zu kaufen ist vergleichbar damit, dass man sich unter der Dusche nach der Seife bückt, in der Hoffnung, dass es niemand bemerkt".

Eve Online: Empyrean Age ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.