EVE Online: Apocrypha ist in vielerlei Hinsicht Vorreiter für die MMOG-Branche. Das bezieht sich nicht nur auf rein spielerische Aspekte. Auch bei den Fans ist man innovativ - beispielsweise mit dem 'Capsuleer 2.0'. Dabei handelt es sich um eine kleine Applikation, die dem Fan die Möglichkeit gibt, auch fernab vom PC Informationen aus New Eden zu beziehen - via iPhone und iPod.

Unsere Kollegen von Massively haben sich mit den Erfindern der praktischen Spielergänzung unterhalten. Die beiden Bastler verraten, dass die Idee für den Capsuleer aus der Not heraus geboren wurde. Man vermisste einige Möglichkeiten bei EVE und entschied sich, einfach selber tätig zu werden. Und das sei nicht einmal kompliziert gewesen, weil CCP umfassenden Zugang auf die Datenbanken ermöglicht.

Was die Finanzierung der Software betrifft, so arbeite man mit den Machern des E-ON Magazins zusammen, um so zu Anzeigenpartnern zu kommen. Den Spielern selber dürfe man nichts in Rechnung stellen, aber das habe man auch nie im Sinn gehabt.

EVE Online: Apocrypha ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.