Seit seinem jüngsten Update EVE Online: Apocrypha hat das bis dato beliebteste Sci-Fi-MMOG wieder einmal einen gehörigen Schub gemacht und technisch wie inhaltlich zugelegt. Das allerdings wird auf Dauer nicht ausreichen, finden nicht nur die Fans. Auch die Entwickler wissen, dass sie etwas mehr an der Geschichte von New Eden feilen müssen.

Dafür ist das kleine aber feine Studio in Atlanta zuständig. Mit insgesamt acht kreativen Köpfen arbeitet man dort mittlerweile am Ausbau der Hintergrundstory. Die soll künftig vermehrt in entsprechenden spannenden Missionen im Spiel erzählt werden. Endlich habe man im Team die richtigen Werkzeuge für dieses Vorhaben, freut sich Teamchef 'CCP Technobabble' im aktuellen Entwicklerblog. Und darin wird wieder einmal deutlich, dass CCP beim künftigen Ausbau des erfolgreichen Titels noch einige Überraschungen in der Schublade hat.

EVE Online: Apocrypha ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.