Kaum eine virtuelle Welt kann eine so ausgereifte Wirtschaft vorweisen wie Eve Online. Da lohnt es sich für die Jungs von CCP, sich auch auf der diesjährigen Games Convention in Leipzig dieser Stärken zu besinnen und einmal mehr Dr. Eyjólfur Guðmundsson zu Wort kommen zu lassen.

Guðmundsson gehört zu jenen kreativen Köpfen, die eine virtuelle Wirtschaft real werden lassen. "So etwas wie virtuell oder real gibt es nicht" ist dann auch gleich das Thema des Experten auf der Games Convention. Und das mag spannender sein, als es auf den ersten Blick wirkt ─ erinnert es doch ein wenig an den berühmten Löffel aus «Matrix», nur unter wirtschaftlich mathematischen Gesichtspunkten.

Die Veranstaltung findet auf der Leipziger Games Convention am 18. August um 11:30 Uhr auf dem Conference Floor in Raum A statt. Wer mehr über die ökonomischen und sozialen Prinzipien in virtuellen wie in realen Welten erfahren möchte, sollte sich diesen Vortrag nicht entgehen lassen.

Eve Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.