Als ich ein kleiner Junge war (und das ist mittlerweile schon 30 Jahre her - Kommentare an dieser Stelle nicht erwünscht *g*), da konnte ich mich für Autoquartetts begeistern.

Klar, dass man mit so etwas der heutigen Jugend gar nicht mehr zu kommen braucht. Alleine der Begriff "Quartett" sorgt doch hier schon für blankes Entsetzen.

Selbst "Sammelkartenspiel" geht eigentlich so gar nicht. Besser ist da gleich der englische Begriff CCG (Collectible Card Game).

Ja und nennt mich meinetwegen altmodisch, aber meine Quartetts damals haben gerade mal ein paar D-Mark gekostet.

Heutzutage muss man dafür halt $96,79 ausgeben.

Soviel würde nicht einmal unsere Garry zahlen, wenn es sich statt um EVE z.B. um World of WarCraft oder aber um Cindy Crawford handeln würde ;).

Eve Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.