Obwohl man bei CCP in den vergangenen Jahren schon umfassend an den Serverkapazitäten gearbeitet hat, stößt man bei Eve Online in großen Schlachten noch immer an die Belastungsgrenzen. Insbesondere nach dem letzten Update treten neue Probleme mit dem sogenannten 'Lag' auf. Doch die sollen jetzt beseitigt werden.

Dafür hat man bei CCP ein Team zusammengestellt, das auf Hochtouren daran arbeitet, die Probleme zu beheben. Nach eigenen Aussagen sei man "nah dran", bittet allerdings um Hilfe. Auf dem Testserver Tranquility benötigt man Piloten, um verschiedene Situationen zu simulieren und auszuwerten. Am liebsten hätte man gleich mehr als 200 Schiffe dort. Also - Freiwillige vor, damit wir bald in den Genuss lagfreier Schlachten im All kommen!

Eve Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.