Eve Online ist älter als die meisten MMOGs auf dem Mark. Dennoch verzeichnet Publisher CCP einen steten Zuwachs an Spielern und man bricht im Wochentakt die eigenen Besucherrekorde. Doch was sind die Gründe für den Erfolg des Titels aus dem ursprünglichen Nischengenre der Science Fiction?

Mike Tinney, Chef von CCP in den USA, weiß: "Es ist der unerbitterliche Einsatz beim Aufspüren der Trends in der Spielweise der Bewohner in EVE und die stete Zusammenarbeit und ihnen genau die Erfahrung zu vermitteln, nach der sie suchen." Damit habe sich letztlich eine Community herausgebildet, die sehr loyal sei und sich selber anfüttere und an Eigendynamik gewinne, so der CEO.

Damit bestätigte Tinney, was schon Entwickler Noah Ward jüngst in einem Interview andeutete, als er erklärte, dass man den Spielern Freiheiten geben müsse, zu tun und zu lassen, was sie wollen. Drama, Skandale, Korruption sind in der virtuellen Welt kein Übel, sondern eine Erfolgsgarantie.

Eve Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.