Mit dem Action-MMORPG Ein - Epicus Incognitus will Neowiz Games ein Onlinespiel schaffen, das den Fokus mehr auf Teamwork legt - auch außerhalb von Kämpfen.

Ein - Epicus Incognitus - Action-MMORPG mit Fokus auf Teamwork in Entwicklung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/1
Das MMORPG Ein - Epicus Incognitus spielt in einer Steampunk-Welt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Angesiedelt in einer Steampunk-Welt seid ihr ein Söldner, der in einem kürzlich ausgebrochenen Krieg sein Glück versuchen will, um so an Reichtum und Ruhm zu kommen.

Ihr werdet in verschiedene Missionen geschickt, in denen ihr natürlich gegen viele Monster kämpfen müsst. Die Entwickler wollen viel Wert darauf legen, die Auseinandersetzungen so spektakulär wie möglich dazustellen. Dabei kommen auch Kombos zum Einsatz. Euer Held erlernt mit der Zeit neue Fähigkeiten, die sich kombinieren lassen, wodurch die Kämpfe abwechslungsreich bleiben sollen.

Doch es geht in dem Online-Rollenspiel nicht nur um Gefechte. Es müssen auch Rätsel und Puzzles gelöst werden, wobei Teamwork ins Spiel kommt, etwa, um Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Zudem sollen Zwischensequenzen dafür sorgen, dass die Story gut zur Geltung kommt.

Wann das MMORPG Ein - Epicus Incognitus erscheint, steht noch nicht fest. Auch, ob es außerhalb Asiens veröffentlicht wird und wer dann den Vertrieb übernimmt, ist noch nicht bekannt. Es soll aber das Free2Play-Modell nutzen.

Ein - Epicus Incognitus ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.