Earthrise - Infos

Earthrise ist ein postapokalyptisches Science-Fiction-MMORPG das in der fernen Zukunft spielt. Entwickelt wird es in Bulgarien vom noch unabhängigen Newcomer "Masthead-Studios".

Zur Geschichte: Im Anschluss an den Dritten Weltkrieg ist es der Menschheit gelungen, zu überleben und eine neue Gesellschaft aufzubauen: Die blühende Stadt Sal Vitas. Klonen, Nanotechnologie und Quantenmechanik sind Teil des Alltags geworden. Dank dieser technologischen Fortschritte konnte die menschliche Rasse Unsterblichkeit erlangen. Das Bewusstsein jedes Individuums wird gespeichert und nach Bedarf in einen neuen geklonten Körper eingespielt.

Es wurden neue Energiequellen erschlossen und eine geeinte Regierung kümmert sich um all jene, die von den Pfaden der Tugend abweichen. Das Paradies, so scheint es, ist über die Erde hereingebrochen und die Menschen haben es willkommen geheißen.

Doch nicht alles ist so perfekt wie es scheint. Durch exklusive Ausübung des Klonverfahrens bestimmt die Regierung, wer leben darf und wer nicht. Man spielt Gott. Rebellische Kräfte werfen den Stadtvätern vor, gegen die Menschlichkeit zu agieren. Bewaffnete Gruppen kämpfen um Resourcen und die Macht innerhalb des Systems. Und den Wellen der Uneinigkeit ist eine Rebellion entstiegen und hat ein Schattenregime errichtet: Noir.

Die Macher von Earthrise versprechen ein einzigartiges Skillsystem und eine spielerkontrollierte Wirtschaft. Besondere Aufmerksamkeit schenkt man den Konflikten unter Spielern, dem PvP. Ob man als als nobler Soldat für Utopia kämpft, als Geächteter für die Rebellion oder als genialer Ingenieur - jede Aktion soll Einfluss haben, auf die Welt von Earthrise.

Ähnlich wie in Eve Online soll sich der Charakter auch entwickeln, wenn man nicht eingeloggt ist. Außerdem setzt man auf Eroberung und Verteidigung unterschiedlicher Territorien als zusätzlichen Anreiz für alle PvP-Wütigen und auf ein ausgefeiltes Crafting-System, inklusive Bauplänen und Rohstoffen.

Im Unterschied zu den meisten MMOG-Titeln soll man in Earthrise allerdings selber zielen müssen.

Earthrise - Beta-Video