SilentFuture arbeiten seit Mai 2012 an der Runderneuerung des MMORPGs Earthrise.

Earthrise - Überarbeitete Fassung des MMORPGs startet in wenigen Wochen in die Beta

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 102/1051/105
Bald beginnt die Beta des MMORPGs Earthrise.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei wird besonderen Wert auf Verbesserungen in Gameplay und Technik, eine neue Hintergrundstory sowie optische Überarbeitungen gelegt. In wenigen Wochen wird das postapokalyptische MMO in die Beta starten, Ende des Jahres soll der kommerzielle Launch erfolgen.

Katharina Weiß, Creative Director von SilentFuture, erklärt: "Mit dem Erwerb eines 'Founder Package' unterstützen unsere Spieler die Entwicklung von Earthrise: First Impact und erhalten im Gegenzug direkten Zugang zum Spiel sowie spezielle In-Game-Items und den dauerhaften Titel 'Earthrise Founder'. Aktuell arbeiten wir intensiv an der Optimierung und Neugestaltung der Earthrise-Features. Eine der größten Veränderungen werden wir beim Fraktionssystem vornehmen: Im Gegensatz zu vorher zwei spielbaren Fraktionen werden dann acht zur Auswahl stehen. Zudem werden wir ein dynamisches Missionssystem einführen, das deutlich durch die Rollenwahl des Spielers beeinflusst wird. Auch am Movement haben wir gefeilt, so dass das Spiel im Vergleich zur vorherigen Version ein wesentlich akkurateres Gameplay aufweisen wird."

Daniel Schemann, CEO von SilentFuture, ergänzt: "Wir haben bisher einen Großteil der Entwicklungszeit in die Verbesserung der Game-Engine gesteckt. Dadurch ist es uns gelungen, die Performance deutlich zu verbessern und vor allem die Ladezeiten und das Rendering extrem zu beschleunigen. Das Feedback der Spieletester ist dabei für uns einer der wichtigsten Aspekte im Entwicklungsprozess. Wir haben zum Beispiel sowohl das neue Loot-System als auch das Crafting-System eng an die Vorschläge unserer Tester angelehnt. Aktuell widmen wir uns jetzt vor allem dem Gameplay und der grafischen Seite von Earthrise: First Impact, um auch hier die Wünsche der Community umzusetzen."

Zu den neuen Features des MMORPGs Earthrise: First Impact gehören Open World PvP und ein dynamisches Fraktionssystem sowie ein freies Skillsystem und modifizierbare Waffen. Ebenfalls neu wird Friendly Fire sein, was vor allem das Teamplay essentiell macht.

Auch territoriale Kontrolle spielt eine wichtige Rolle, wenn ihr Basen errichtet und ausbaut und Außenposten erobert. Wer Gesetze bricht, wird bestraft und solltet ihr besiegt werden, erhaltet ihr nicht eure gesamte Ausrüstung zurück. Dynamische Missionen und eine epische Story sollen das MMO abrunden.

Earthrise ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.