Zum postapokalyptischen Science-Fiction-MMORPG Earthrise gibt es nun eine brandaktuelle Webseite mit Forum und ersten Infos. Entwickelt wird das Spiel in Bulgarien, vom bislang noch unabhängigen Branchen-Newcomer Masthead-Studios.

Die Macher von Earthrise versprechen ein einzigartiges Skillsystem und eine spielerkontrollierte Wirtschaft. Besondere Aufmerksamkeit schenkt man den Konflikten zwischen Spielern, dem PvP. Ob man als als nobler Soldat für ein Utopia kämpft, als Geächteter für eine erstarkende Rebellion oder als genialer Ingenieur für Ruhm und Ehre - jede Aktion soll Einfluss haben auf die Welt von Earthrise.

Ähnlich wie in Eve Online soll sich der Charakter auch weiterentwickeln, wenn der Spieler nicht eingeloggt ist. Außerdem setzt man auf Eroberung und Verteidigung unterschiedlicher Territorien als zusätzlichen Anreiz für alle PvP-Wütigen. Ein ausgefeiltes Crafting-System, inklusive Bauplänen und Rohstoffen soll die Wirtschaft dauerhaft zur Herausforderung machen. Im Unterschied zu den meisten MMOG-Titeln dürften die Kämpfe recht actionlastig ausfallen, da die Spieler selber zielen müssen.

Ein Erscheinungstermin wurde bislang noch nicht genannt.

Earthrise ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.