Eigentlich wollten die Jungs von den Masthead Studios ihre Fans ja begeistern, als sie ein kleines Video zum Kampfgeschehen im kommenden Endzeit-MMOG Earthrise veröffentlichten. Doch die Fans waren so gar nicht angetan vom Video, in dem der Kampfablauf recht langsam schien und äußerten mehr als nur Bedenken hinsichtlich der Spielbarkeit.

Earthrise - Den Kampf im Griff

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 93/1021/102
Als zu langsam empfanden viele Fans den Spielablauf in Earthrise. Die Entwickler versuchen zu beruhigen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die seien allerdings unbegründet, vermeldet jetzt Masthead. Man arbeite ständig am Feintuning und die Geschwindigkeit in den Videos sei nicht unbedingt identisch mit der im Spiel, da man in den Clips oft Dinge verlangsame, um sie besser sichtbar zu machen. Es gäbe keinen Grund zur Beunruhigung.

Damit die Fans diese Einschätzung auch wirklich teilen können, muss Masthead jedoch auf jeden Fall bald nachlegen und neue Videos zum Gameplay veröffentlichen. Man darf also gespannt sein.

3 weitere Videos

Earthrise ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.