Wer in Dust 514 alles erreichen möchte, muss ordentlich Zeit mitbringen. Das Spiel wird passive Skills bieten, die der eigene Charakter durch einen Fortschrittsbalken nach und nach erlernen kann. Auch dann, wenn man gerade nicht spielt und die Konsole ausgeschaltet hat.

Dust 514 - Sieben Jahre, um alle Skills zu erlernen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 92/1001/100
Die Server glühen bereits, die Beta-Phase ist ein voller Erfolg und soll in der nächsten Woche neue Spieler anziehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Neue Fähigkeiten sollen sich aber auch dann verdienen lassen, wenn man gut spielt und seine Zeit in den Schlachten verbringt. Wie ein CCP-Mitarbeiter gegenüber vg247 erklärte, wird es im Durchschnitt satte sieben Jahre dauern, um alle Skills zu erlernen.

Den perfekten Charakter werden wohl also nur die wenigsten Spieler auf absehbare Zeit haben. Insgesamt gibt es mehrere tausend Fähigkeiten, sowohl aktive als auch passive.

Wer selbst einen Blick in die Beta werfen möchte, muss nicht mehr lange warten. Zumindest Plus-Mitglieder erhalten ab dem 21. August die Chance, das neue Update mit den Orbital-Strikes zu testen. Die Beta soll bis zum 4. September laufen.

Später dann soll es offenbar auch noch eine Public-Beta geben, bevor es schließlich in die finale Phase geht. Ein genauer Termin aber steht bislang noch nicht fest.

Dust 514 ist bereits für PS3 erhältlich und erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.