Der Free2Play-Shooter Dust 514 steht ab sofort in seiner finalen Version für die PlayStation 3 zum Download zur Verfügung. Nachdem in den letzten Monaten Beta-Tests veranstaltet wurden, fiel gestern der Startschuss für den offiziellen Launch.

Dust 514 - Free2Play-Shooter auf PlayStation 3 gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 95/1001/100
Im Hintergrund ein fieser Orbital Strike.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Für die kommenden Jahre verspricht CCP neue Features, Inhalte und Upgrade - los geht es schon im Juni mit einem neuen Update, im Laufe des Jahres sollen zusätzliche Erweiterungen erscheinen. Alle Updates sind kostenlos.

Parallel zur Veröffentlichung bietet CCP drei Item-Pakete zum Kauf im PSN Store an, die diverse Boni mitbringen. Das 19,99 Euro teure Mercenary Pack beinhaltet 40.000 Aurum, einen 30-tägigen Skill-Booster (+ 50 %) und eine exklusive Waffe.

Für 49,99 Euro hingegen bekommt man das Veteran Pack, das Dropsuits, Booster, 100.000 Aurum, das 'Blood Raider Acolyte'-Fahrzeug, eine Sniper-Waffe und vieles mehr enthält. Wer 99,99 Euro nicht scheut, erhält mit dem Elite Pack 200.000 Aurum, Boosters, vier Dropsuits, diverse Waffen, ein Light-Attack-Fahrzeug sowie eine Auswahl aus Heavy-Assault-Fahrzeugen.

Wer möchte, kann Dust 514 übrigens mit Maus und Tastatur spielen. Der Shooter ist vollständig mit New Eden verbunden, während der Ausgang jedes Bodenkampfes das persistente Universum beeinflusst. Zudem können sich Mercenarys durch Abstimmung mit den Raumschiffpiloten aus Eve Online einen Vorteil verschaffen, indem sie sogenannte Orbital Strikes gegen die gegnerischen Truppen einsetzen.

Dust 514 ist bereits für PS3 erhältlich und erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.