In einem Gespräch mit dem offiziellen PlayStation-Blog zeigte sich Executive Producer Brandon Laurino von Entwickler CCP überzeugt davon, mit Dust 514 den bislang größten Multiplayer-Shooter auf den Markt zu bringen.

Dust 514 - CCP: Dust 514 wird der größte Multiplayer-Shooter sein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 98/1001/100
Dust 514 ist mit EVE Online verknüpft
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laurino merkte an, dass man Tausende Ingame-Items haben wird und sich der Konflikt in dem Spiel nicht etwa nur auf ein paar Karten, sondern über ein komplettes Universum voller Planeten und Kampfschauplätzen erstrecke.

"Dies ist der Maßstab, um den sich alles dreht. Und durch unsere Erfahrung mit EVE Online [...], haben wir unseren Arbeitsablauf so aufgebaut, dass wir Inhalte wiederholen und auch sehr schnell neue Inhalte hinzufügen können", sagte er.

"Was das Ausmaß, die Tiefe und die Menge an Inhalten angeht, so wird Dust 514 mit Leichtigkeit der größte Multiplayer-Ego-Shooter auf dem Markt sein - auch beruhend auf der Tatsache, dass es ein MMOFPS und nicht nur ein FPS ist."

Außerdem ging Laurino noch darauf ein, warum man sich letztendlich für eine PS3-Exklusivität von Dust 514 entschieden habe: "Das hatte natürlich auch etwas mit der Leistung und den Funktionen der PlayStation 3 zu tun, aber ausschlaggebend war Sonys Bereitschaft, gemeinsam mit uns ein MMO auf das System zu bringen."

In der Vergangenheit habe CCP schon häufiger versucht, MMOs für Konsolen umzusetzen. Jetzt aber sei der richtige Zeitpunkt gekommen, indem man die vorhandenen Funktionen der PlayStation 3 und das PlayStation Network nutzen könne. Dass Microsoft den Entwicklern Steine in den Weg legt, was MMOs und vor allem deren Finanzierung angeht, dürfte bekannt sein.

Dust 514 ist bereits für PS3 erhältlich und erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.