Bisher kamen nur Spieler in den USA oder diejenigen, die auf den US-Server gespielt haben in den kostenlosen Genuss des MMORPGs Dungeons & Dragons Online: Eberron Unlimited.

Dungeons & Dragons Online: Eberron Unlimited - Ab 20. August auch in Europa free2play

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 203/2101/210
Ab dem 20. August ist D&D Online auch hierzulande als free2play-Version verfügbar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch ab dem 20. August darf auch hierzulande in der free2play-Version gegen grausame Monster gekämpft werden. Denn der bisherige Publisher Codemasters wird die Lizenz des Spiels nicht verlängern. Daher übernimmt Entwickler Turbine ab dem 20. August auch den Service des Spiels in Europa und führt gleichzeitig die free2play-Variante ein. Bereits seit September 2009 ist D&D Online in den USA kostenlos spielbar und das mit immensem Erfolg. Dies führte dazu, dass Turbine noch in diesem Jahr das MMORPG Lord of the Rings Online ebenfalls auf dieses System umstellen wird. Wie beim free2play-Modell üblich, kann man gegen echtes Geld Zusatzinhalte kaufen, darunter Abenteuermodule, Items und neue Klassen.

Jeder, der auf europäischen Servern D&D Online spielt, darf seinen Charakter in die neue Version übertragen und bekommt sogar noch 5.000 Turbine-Points (was etwa 50 Euro entspricht) gutgeschrieben, die er im Ingame-Shop ausgeben kann.

Dungeons & Dragons Online: Eberron Unlimited ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.