Wenn ihr bei Destiny 2 kein Glimmer in eurem Inventar habt, besitzt ihr entweder ein besonderes Talent oder habt Kaufsucht. Die blauglänzende Währung könnt ihr quasi nicht verpassen. Doch wo droppt sie besonders leicht und was kann man sich Schönes davon kaufen, wenn man viel zu viel davon hat?

Destiny 2 - Keine rote Karte für den zweiten Teil: Wir zocken den Fußballmodus!14 weitere Videos

Ihr werdet vor allem am Anfang von Destiny 2 feststellen, dass euer Hüter recht früh recht viel Glimmer in seinen Taschen haben wird - im Gegensatz zu Legendären Bruchstücken und Glanzstaub. Während in Destiny 1 das Maximum noch auf 25.000 begrenzt war, könnt ihr nun sogar mit bis zu 100.000 Glimmer-Exemplaren in eurem Inventar herumlaufen. Glimmer ermöglicht euch den Kauf von Fahrzeugen, Waffen und Rüstung bei Händlern an verschiedenen Stationen im Spiel. Ihr erhaltet ihn durch die folgenden Aktionen:

  • Kills: Gegner mit gelber Energie sind ein sicherer Geldgarant.
  • Upgradematerial: Tauscht die Objekte ein und sammelt dafür Glimmer.
  • Besondere Gegenstände: Das Eintauschen von Objekten wie beispielsweise Clan-Bannern beschert euch auch einen kleinen Geldregen.
  • Zerlegung: Zerlegt Ausrüstungsgegenstände, die ihr nicht mehr benötigt. Auch dabei gibt es Glimmer.

Vor allem im Endgame wird es aber schwieriger, die Taschen voll Geld zu behalten. Überlegt euch daher eher zweimal, ob ihr euer leicht Erspartes schon so früh beim Händler lasst, oder lieber darauf spart, wenn es wirklich schwierig wird, euer Power-Level zu erhöhen.

Destiny 2 - Glimmer farmen und ausgeben

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDestiny 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 114/1151/115
So einfach wie sich Glimmer in Destiny 2 finden lässt, gebt ihr es auch aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Glimmer nutzen - lasst es Geld regnen!

Die blaue Währung nimmt keinen Platz in eurem Inventar ein und das ist auch gut so, denn ihr werdet schnell einiges davon besitzen. Viele sparen sich die Investition beim Händler, denn die wirklich raren Ausrüstungsteile werden euch nicht im Shop angepriesen. Dennoch könnt ihr euer Glimmer-Konto nützlich erleichtern:

  • Ausrüstung: Zwar werdet ihr kaum legendäre oder exotische Ausrüstung beim Händler finden, doch manche gewöhnlichen Ausrüstungsteile boosten euer Power-Level dennoch zu Beginn gut.
  • Sparrow: Ab Level 20 könnt ihr euch als Alternative zur Schnellreise einen Sparrow zulegen. Mit diesem müsst ihr nicht mehr zu Fuß die Welt erkunden, sondern könnt über die Weiten des Spiels jagen.
  • Infundieren: Das Aufrüsten eurer Waffen oder Rüstungsgegenstände kostet unter anderem Glimmer.

Zwar wird Glimmer schon fast inflationär im Destiny 2-Universum verteilt, dennoch sind die blauen Münzen wichtig, um euch nette Ausrüstung zu kaufen oder diese zu upgraden.