Bei Turbine hat man sich offiziell dazu entschlossen, die Community von Der Herr der Ringe Online: Die Minen von Moria künftig stärker mit in die Entwicklungsprozesse einzubinden. Wie Teammitglied 'Kehleyr' jetzt im offiziellen Forum erklärte, akzeptiere man ab sofort Bewerbungen für das 'Isengard Private Preview Program'.

Nur zuverlässige Spieler bekommen einen Platz im kleinen Kreis von Isengard.

Dabei handelt es sich um eine Art Testserver, allerdings für einen äußerst kleinen und auserwählten Kreis von Spielern, die künftige Updates sehr früh testen dürfen, um Bugs zu sichten und Ideen einzubringen. Interessierte müssen mindestens 18 Jahre alt sein und die obligatorische Verschwiegenheitserklärung (NDA) unterzeichnen.

Der Herr der Ringe Online: Die Minen von Moria ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.