Das Abrechnungssystem der Pre-Order von Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar ist in der Geschichte der MMORPGs wahrlich ein noch unbeschriebenes Blatt. Denn immerhin konnten sich die Vorbesteller mithilfe dieser Version zu einem Festpreis von 149,99 Euro aller nachfolgender Abo-Gebühren ein für allemal entledigen. Ärgerlich nur, dass sich in manchen der versandten Exemplare statt dem dazu benötigten Code dann tatsächlich nur ein unbeschriebenes Blatt fand.

Im offiziellen Forum versprachen die Community-Betreuer daraufhin sich in Zusammenarbeit mit Publisher Codemasters schnellstens um eine Lösung für das Problem zu bemühen. Und siehe da: Wer suchet, der findet:

"Nach weiteren Gesprächen und Rücksprachen, haben wir nun folgende Mitteilung für Euch. Alle diejenigen unter Euch, denen einer der beiden Keys (Founder/Gründungsmitglied) oder der (Preview/Vorabzugang) fehlt, wenden sich bitte an den entsprechenden Support des Händlers. Codemasters hat an einer Lösung gearbeitet und man weiß beim Support, was in diesem Fall zu tun ist und wird Euch dort entsprechend weiterhelfen."

Der Herr der Ringe Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.