Soeben wurde auf der offiziellen LotRO-Seite das erste europäische Pre-Beta Journal veröffentlicht, in welchem der Autor über die Erfahrungen als Hobbit im Auenland berichtet.

Ich hatte nur ein paar zögernde Schritte meiner Erforschungsreise hinter mich gebracht, als ich mit einem der unheimlichsten Geister konfrontiert wurde, die jemals von den Augen eines Hobbits erblickt wurden. In Schwarz gekleidet ritt er auf einem ebenso schwarzen Pferd an mir vorüber...

Von heute an wird jeden Mittwoch ein neues Betatagebuch herausgegeben.

Desweiteren entführt euch die offizielle Der Herr der Ringe Online-Seite heute in die Welt von Archet, einem kleinen Dorf am Rande des Chetwaldes im Breeland, wo Bauern leben, die durch ihre friedliche Art eine Bande von Räubern angelockt haben - die Schwarwolds. In Bezug auf Tolkien's Anspielungen mit Räubern in dieser Region, wird dieser Ort in Der Herr der Ringe Online: Shadows of Angmar Startort der Menschen und die Schwelle von der Menschen und Hobbits das Abenteuer beginnen.

Und wem das an Infos immer noch nicht reicht für heute, der sollte einen Blick auf GameSpy.com werfen. Die Kollegen dort haben einen sehr ausführliche Preview über das Monsterplay, die Gebiete, Quests und vieles mehr und mehrere Artikel z. B. über Rassen und Klassen, Design und die Kreaturen verfasst.

Für weitere Informationen besucht bitte auch unsere LotRO-Netzwerkseite.

Der Herr der Ringe Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.